Wissenschaftliche Publikationsreihe des Institutum Canarium
Gesellschaft zur interdisziplinären Erforschung der Kanarischen Inseln und der Mittelmeerkulturen

Haftungsausschluss
Impressum



IC-Ehrenpräsidentin:
Ihre Majestät, Doña Sofía,
Königin von Spanien



ALMOGAREN

Überblick


Der Almogaren ist die wichtigste Publikationsreihe des Institutum Canarium. Diese seit 1970 erscheinende Reihe enthält Studien über die Kultur und Geschichte der Kanarischen Inseln und des Mittelmeerraumes sowie übergreifende Themen, die zum Verständnis der historischen und kulturellen Vorgänge im Untersuchungsraum hilfreich sind. Es besteht ein Publikationsaustausch mit Universitäten, Akademien und Forschungsinstituten in aller Welt. Die Publikationsreihe ist in vielen großen Bibliotheken insbesondere in Europa verfügbar. Die Mitgliedschaft im Institutum Canarium beinhaltet das Abonnement des Almogaren.

"Almogaren" bedeutet im altkanarischen Dialekt von Gran Canaria "heiliger Versammlungsplatz". In übertragenem Sinne wollen wir den Almogaren als Forum für die unterschiedlichsten wissenschaftlichen Disziplinen verstanden wissen – Menschen verbindend und transkulturell.



Institutum-Canarium.org